Posts by FA0958

    Hallo zusammen,

    habe bei meinem HS12 heute das Update durchgeführt und alle Funktionen in meinem MAN durchgetestet, alles i. O.

    Allerdings bekomme ich ebenfalls die Error-meldung beim Backup --> SD-Karte.

    Schaun wir mal, wie das Team uns helfen kann.


    Sonnige Grüße


    Franz

    Hallo Markus :)

    herzlich willkommen. Eine gute Entscheidung, ich selber nutze seid einigen Jahren die Technik von Servonaut und bin seid 2015 glücklicher Besitzer (Gewinner der Truckmodell) eines HS12 Senders. Bin mega happy über die vielen Einstellmöglichkeiten. Mit ein bisschen lesen und probieren bekommtst du das auch hin. Viel Spass.


    Gruß aus Essen (NRW) Franz

    Früher, als es das WEB noch nicht gab, mussten wir Tage, bzw. ein paar Wochen warten. Und jetzt wird erwartet, das beim Jahreswechsel (einige Mitarbeiter haben Kinder und im wohl verdienten Urlaub sind) innerhalb von ein, zwei Tagen reagiert wird......Ohne Worte.


    Nochmal Gruß Franz

    Hallo Rolli


    Ich nochmal. Habe mal nocheinmal nachgeschaut, wie es gehen muss und auch tut.
    1. Siehe Seite 38 der HS12-Anleitung.
    2. Binden Empfänger
    3. Unbedingt kontrollieren, das alle Trimmungen auf neutral stehen.
    4. (das habe ich so gemacht) Den Kingbus eingelernt (siehe Bedienungsanleitung des Kingpads von Pistenking).


    Sollte das immer noch nicht funktionieren dann mal Herrn Rieger von Pistenking anrufen und ggfs. bei einer der nächsten Hebstmessen mal den Fachmann prüfen lassen.
    Ich habe jeden falls mega Spass an der tollen Technik.


    Schöne Grüße Franz

    Hallo Rolli
    Ist eigentlich ganz einfach. Halte dich an die Anleitung, wähle die Lichtanlage Kingbus aus. Bedenke aber, das du das Zentralmodul einmal anordnen musst. Vorher unbedingt den Empfänger binden. Hat bei mir auf Anhieb funktioniert.


    Viel Glück und viel Spaß


    Gruß aus Essen


    Franz

    Hallo Rolf


    Geb Servonaut doch die Chance dir zu helfen. Der HS12 ist das beste, was ich bis jetzt (zu dem Preis) in den Händen halte. Ich nutze ihne seit mitte 2015 und bin super zufrieden.
    Da jetzt Urlaubszeit ist, kann es halt mal etwas dauern. Schau mal beim VTH nach, der Service von Servonaut ist ausgezeichne worden (von mir übrifens auch).


    Das mal was nicht auf Anhieb funktioniert, kann immer mal passieren.


    In diesem Sinne, Modellbau ist nichts für geduldlose.


    Liebe (hitzige) Grüsse


    Franz

    Hallo Jens
    Ich habe es bei meinem SMX in meinem Scania so gemacht, das wenn ich den Koppvorgang starte, die Drehzahl erhöhe. Schau Mal ob das SM3 auch die Möglichkeit hat.


    Gruß aus Essen


    Franz

    Hallo Jos
    Du kannst die Lautstärke über den Multibus steuern. Habe ich bei meinem MAN so gemacht. Schau dir mal Seite 10 der Bedienungsanleitung an.
    Habe bei mir das Poti voll aufgedreht und steuere über den Multibus. Klappt super.


    Gruß aus Essen


    Franz


    P.S. Kenne mich mit deinem Sender nicht aus.

    Dazu melde ich mich mal.
    Hallo Merkur und herzlich willkommen hier im Forum. Die präzise Lenkung geht bei mir dem Stick super. Habe bei meinem MAN 4x8 SLZ den Servoausgang etwas zeitverzögert, damit die Lenkung, genau wie in echt, träge funktioniert. Somit kann ich mit dem Stick super lenken. Einen schönen 2. Advent.

    Hallo an das ganze Servonaut- Team
    Ganz großes Kino. Super gestaltet. Macht riesen Spaß.


    Grüße aus dem Pott


    Franz