Fahrtregler für Stellantriebe

Diese Regler haben keinen Anlaufschutz, d.h. sie warten nach dem Einschalten nicht aus Sicherheitsgründen auf eine Knüppel- oder Schaltermittelstellung. Antriebe für Kippspindeln oder für das Heben und Senken von Aufliegerstützen können so auch mit einem Schalter mit nur zwei Stellungen bedient werden, vorausgesetzt es sind Endlagenschalter vorhanden.

MF8

Der MF8 ist ein Regler für einfache Stellantriebe - für Kippspindeln und andere Nebenantriebe wie Pumpen. Er ist besonders gut geeignet für RB35-Getriebmotoren.

MFX

Der MFX ist optimal für Stell- und Turm-Schwenkantriebe sowie für die Verwendung als Servoelektronik. Anfahr- und Bremsverhalten bzw. das Regelverhalten im Servo-Modus lassen sich über einen Trimmer am Modul einstellen. Mit 10A Belastbarkeit, 16kHz Taktfrequenz, kleinerer Bauform und einem erweiterten Spannungsbereich von 6V bis 12V ist der MFX ein würdiger Nachfolger des Servonaut MFR.
 
Fahrtregler MF8
Servonaut MF8 Mini-Fahrtregler 8A/4kHz für Stellantriebe
31,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt.
Fahrtregler MFX (Nachfolger vom MFR)
Servonaut MFX Profi-Fahrtregler 10A/16kHz für Stellantriebe und als Servoelektronik
54,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt.
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)