Posts by bagger

    Hallo,


    danke. Schade.


    Zusatzfrage: Kann man aber die Daten der Modelle die Sicherung mit SD Karte einer HS12 auch in einer zweiten HS12 einspielen?
    (Nicht das da eine Meldung dies verhindert, " Daten stammen nicht von diesem Sender, oder so!).


    mfg Hartmut

    Hallo,


    wenn ich zwei HS 12 Sender habe, kann ich dann diese beiden Sender jeweils an gleiche Empfänger im Modell binden?


    Ich will damit auf diese Art jedes meiner Modelle mit beiden Sendern abwechselnd steuern können, ohne die Sender tauschen zu müssen.


    Klar ist, das die Modelle natürlich dann in beiden Sendern angelegt sein müssen.


    mfg Hartmut

    Hallo Herr Völkner,


    ich habe den voll geladenen Akku (mit 200mA, 18 Std geladen) wieder entladen und 1.612mA rausbekommen.
    NiMH Akkus sind seit ehe und je etwas probematisch mit Laden/Entladen und mit Schnelladung meist nicht wirklich voll zu bekommen. Meist können sie nur richtig voll werden mit dem minimalem Strom. Beim HS12 Akku mit 200mA und mind. 16 Std.
    Grundsätzlich liegt bei einem NiMH Akku die min. Entladespannung pro Zelle bei 1,0Volt. Somit mit 4 Zellen bei 4,o Volt. Die min Spannung beim HS 12 ist jedoch "nur" auf 4,6V einstellbar.
    Warum geht man hier mit der Sender Akkuspannung softwaretechnisch nicht runter auf wenigstens 4,3Volt oder gar 4,1 Volt? Das müssen die Zellen, gerade die eneloop, locker abkönnen und der dadurch nutzbare Kapazitätsgewinn wäre zusätzlich verfügbar?


    Ich schlage vor: Ich beobachte das noch einige Zyklen weiter und werde die Senderlaufzeiten aufnehmen und melde mich wieder.


    mfg Hartmut

    Hallo Herr Völkner,


    Den ggf. Austausch traue ich mir zu! Als Ladegerät habe ich den Comp.Lader Hitec AC4.


    Ich probiere es aus und melde mich hier wieder.


    Sehr guter Service!


    Danke.


    mfg Hartmut

    Hallo Herr Völkner,


    10 Std wären super, das würde ja völlig ausreichen. Aber die bekomme ich nicht zustande.


    Geladen habe ich zweimal am Anfang ca. 18 Std mit 200mA. Aber auch schon Schnellladung sowohl mit 0,5 als auch mit 1,0A. Mehr wie 6 Std maximal 6,5 Std erreiche ich nicht.


    Gruß Hartmut

    Hallo,


    ich finde die Akkulaufzeit beim sehr guten HS12 Sender zu kurz. Nach ca. 6 Stunden ist laden angesagt! Das reicht nicht für einen Parcourtag.
    Gibt es eine Möglichkeit daran durch Umrüstung/Erweiterung etwas zu erreichen?


    Gruß Hartmut