Posts by lretep

    Jörg

    Es wäre sicherlich an der Zeit (bzgl Konkurrenz Systeme 😱) diverse Telemetrie ins System zu integrieren.

    Evtl..am Empfänger zwei Steckplätze 🫣 um div. Messmodule anzuschließen (Temp.Fühler, Drehzahlmesser). Im System dann auszuwählen was an welchem Port angeschlossen ist.


    Da würde mir noch viel einfallen, aber das aufgeführte wäre ja schon spitzenmäßig 😁

    @Landtief (Peter)

    Servus Peter,


    auch ich bin nach 20 Jahren RC Abstinenz 2018 wieder eingestiegen.

    Das erste was ich gemacht habe, ich habe mir von allen Hetstellern von Fernsteuerungen die Bedienungsanleitungen herunter geladen und studiert.


    Habe mich für HS16 entschieden, das Bedienkonzept mit der direkten Beschriftung der Tasten und der sehr variablen Gestaltung deren Funktion mit der Ebenen Umschaltung gab den Ausschlag. :D :thumbup: :love:


    Wie gehst Du am besten vor?

    Erst die Anleitung der HS19 lesen und so lange wiederholen bist Du sie verstehst, die einzelnen Funktionen.

    Am besten dazu einfach mal den Empfänger nur mit zwei Servos am Akku anschließen und mit dem Sender Binden, so wie beschrieben.

    Dann mal die Servo an verschiedenen Knüppel und Schalter zuweisen und bedienen.

    So die verschiedenen Einstellungen durchprobieren und verstehen wie diese funktionieren. Dann auch die Fahrregler mit Motor und auch Licht und Sound Steuerung.


    Lass Dir viel Zeit damit, es dauert etwas bis diese ganzen Funktionen im Kopf gefestigt sind.

    Nicht gleich alles Ein- und zusammen Bauen , dann kannst Du vieles nicht mer ausprobieren.


    Nur mit dieser Vorgehensweise kannst Du alle Systeme verstehen lernen.


    Spiel erst mehrere Wochen auf dem Tisch mit den Einzelnen Systemen und dann langsam die Verknüpfungen herstellen.


    Ich weiß, das ist nicht einfach wenn da vor einem der geile LKW liegt und das super Video im Kopf herum schwirrt, da muss der LKW doch übermorgen fahren.


    Bitte nimm Dir die Zeit, Du wirst später dieses Wissen benötigen.

    @MyOmega

    Wie Du den Knüppel direkt abschalten kannst, wüsste ich jetzt nicht.

    Eine einfache Lösung wäre über die Ebenenumschaltung. Wenn Du auf einer anderen Ebene als wie der mit der Du fährst den

    Knüppel für das Kippen noch frei hast. Dann mach es so wie ich:


    z.B.:

    Ebene 1 = Ebene zum Fahren

    Ebene 3 oder 2 = Ebene an der Baustelle ohne fahren

    - Ebene 1, Knüppel für Kippen keine Zuordnung zum Kippen

    - Ebene 3, Knüppel für Kippen das Kippen zuordnen


    So kannst Du beim Fahren den Hebel für das Kippen ohne Auswirkungen betätigen. An der Baustelle schaltest Du die Ebene um und kannst kippen.


    Ich verwende für die Baustelle zwei Ebenen. Bei einer Ebene sind auch der Knüppel für das Fahren ohne Funktion in der anderen Baustellen-Ebene ist der maximale Ruderweg für die Geschwindigkeit stark reduziert und dessen Totbeteich ist sehr groß Eingestellt. Somit gibt es bei versehentlicher Betätigung des Fahrt Knüppel entweder keine Fahrzeug Bewegung oder wenig und ein Rangieren auf der Baustelle ist dennoch möglich.


    Vielleicht hilft Dir ja diese Möglichkeit weiter.

    Ja, funktioniert !


    Am einfachsten an einem Multikanal (Kanal 7 + <span style="-webkit-tap-highlight-color: rgba(0, 0, 0, 0);">8) da sind alle Funktionen super zu verwenden.

    Danke für die Info.


    Ich war blöd!
    Der LKW war gebraucht und ich habe irgendwie verdrängt dass der Rückfahrscheinwerfer und das Bremslicht nicht am Fahrregler sondern am Kingbus Modul angeschlossen sind. Noch war am Kingbus der Fahrregler Eingang auf Reverse gestellt.


    Das Soundmodul ist am Fahrregler angeschlossen.


    Einfach Leds am Fahrregler für die Rück/Bremsleuchte angesteckt und schon war die aktuelle Einstellung zu sehen.
    Richtig eingestellt und schon sind alle Funktionen OK.

    Servus,


    mein Rückfahrt Warnton ist bei Vorwärts ein, nicht bei Rückwärts. :evil:


    Fahrregler S22
    Sound SM3
    Sender HS16
    Empfänger R6


    Habe alle Varianten ausprobiert, immer bei vorwärts
    Geber. S22. SM3
    Umkehr - - -
    Umkehr - X. -
    Umkehr x. - -
    Umkehr - - X
    Umkehr - X. X
    Umkehr x. X. X


    Habe keine weiteren Ideen <X

    @HPS
    Unterschiedliche Helligkeit von LEDs kann zwei Ursachen haben:
    - die LEDs sind nicht identisch
    - die Vorwiderstände sind unterschiedlich


    Wenn Du fertige Lichtplatinen gekauft hast mit dem Verkäufer/Hersteller Kontakt aufnehmen (wenn Du noch Garantie hast)


    Ansonsten:
    Vorwiderstände auslöten, die Widerstände messen und dann an die LED anpassen damit diese gleich hell leuchten.

    Servus Rolf,


    da musst Du in Deinem Sender im Kanal für die Lenkung „Servo Reverse“ einschalten.
    Diese kehrt die Drehrichtung um.


    Wo das in der FrSky einzustellen ist weiß ich nicht, kenne diese Steuerung nicht.
    Einfach in der Anleitung nach Servo Reverse suchen.

    Hallo zusammen,


    ich hole dieses Thema noch mal hoch.


    Zu vorherigen Beitrag von @gismow wurde keine Antwort gegeben.


    Oft hat man nur kleine Modelle die nur Lenkung, Regler evtl. noch eine Zusatzfunktion hat aber darin ein Sound-, Licht-, oder Kombimodul mit Multibus benötigt.


    Warum ist es nicht möglich einen 4 Kanal Empfänger mit Multibus an zu bieten?
    Wäre ein solcher nicht günstiger als der RX9 oder ist der Aufwand für die Multibus Funktionalität so groß dass sich kaum ein Preisvorteil ergäbe?

    Servus Servonaut-Team,


    seit Ihr Euch sicher dass der aktuell aufgerufene Preis des SMM-Moduls von 9.746,92 Euro gerechtfertigt ist? =O<X


    Ich denke mal da hat sich ein Fehler :evil: chen eingeschlichen , oder?


    Servus Werner,
    also in der Anleitung der HS 12/16 steht was es für Möglichkeiten gibt und wie Du diese Einstellen kannst (bei Menü Geber, Geber Typ)


    Drücke auf Menü (Taste grün)
    Drücke auf Geber
    dann auf einen Taster
    mit denen die Winde gesteuert wird
    dann Taste Typ drücken
    jetzt stehen die vielen Typen der Schaltart zur Verfügung
    du benötigst Normal, dazu den passenden Taster drücken
    Fertig


    Solange Du den Taster drückst läuft die Winde, entweder rein oder raus.


    P.S.: Sie Werte für links/rechts müssen auf-100% und +100%. eingestellt sein