Sender HS12 mit Beiersoundmodul RC-3

  • Hallo,

    ich schreibe das Thema noch einmal hier rein und lösche es aus meiner Vorstellung.

    Es geht u, den

    Sender HS12 mit dem Beiersoundmodul RC-3

    Nach den ersten 5 Stunden, habe ich wenigstens die Ansteuerung des Beiermoduls hinbekommen.

    Bei den Einstellungen der HS12 bin ich beim Multibus auf die Einstellungen Graupner und unter Modell - Lichtanlage -MultiBusD gegangen.

    Jetzt muss man nur noch dementsprechend die Taster Namen und Typen ändern.

    Dachte ich zumindest, falsch gedacht.


    leider war die Freude zu früh.


    Der Sender bringt mich noch um, heute früh schon wieder zig Stunden, mit der Multiswitch Programmierung verbracht und kein schönes Ende gefunden.

    Alle möglichen Konstellationen ausprobiert.


    Das Problem.

    Es lassen sich nur 4 Ausgänge schalten, egal was man anstellt.

    Das schlimmste, bei jeder Umstellung und Probiererei, neu Binden und alle Bezeichnungen von den Vorlagen wieder an den Tastern.

    Wer denkt sich bloß so eine Programmierung aus, gerade bei einen so hochpreisigen Sender.


    Zum Punkt,

    Die linken Taster Paare sind von oben nach unten, Ausgang 2-4

    Von dem rechten Taster Paar geht nur das Taster paar in der Mitte, Ausgang 5


    Wenn einer eine Lösung weiß, vielen Dank.


    Ich freue mich schon riesig, wenn ich die Panzer Antriebe und Hydraulik Mischer Programmieren muss.


    Schöne Grüße

    Michael

  • Hallo Michael


    habe dir hier ein Muster das bei mir so läuft


    Bild 1 zeigt die Definition auf dem USM-RC-3 Nautic 1 den Nautic 2 habe ich analog gemacht, den Nautic 1 = Prop #3 am Servonaut Empänger Kanal 7 angeschlossen den 2er auf Kanal 8. du Kannst beim HS12 nur den Kanal 7 als Multi verwenden.

    Bild 2 ist den Definition am HS 16

    dan must du den Empfänger Binden so über nimmt er die Multikanäle, USM-RC-3 muss ON sein!

    Bild 3 zeigt die definition am HS16 Geber die abbildung vom Beier Schalter 1 oben und unten Horn und Ein/Aus schalten

    Bild 4 zeigt die definition am HS16 Geber die abbildung vom Beier Schalter 2 onen und unten Licht + -


    Schalter 1 - 8 am Beier entsprechen am HS16 X7a - X7h für Kanal 7 und Kanal 8 währen dan X8a -X8h

  • Hallo,

    vielen Dank.

    Das werde ich testen, mal sehen ob ich da weiter komme.

    Ich warte gerade auf mein neues Beier Sound-Modul, das ist dann noch ausgebaut.

    Da kann ich dann besser am Probe-Aufbau arbeiten und testen.

    Mein Test-Kutter war da doch sehr eng.

    Ich melde mich dann noch einmal und schreibe kurz.


    Schöne Grüße

    Michael

  • Doch, das Datenkabel habe ich natürlich.

    Das Beier Soundmodul ist in zwei großen U-Booten, ein großes Mahagoni Boot und in einen Kutter eingebaut.

    Das heißt, das Beier Modul RC2 und RC3 kenne ich recht gut.

    Allerdings nur mit original Futaba Multiswitch.

  • Also mein Sohn hat die HS12 mit Beier SFR-1…ich schalte pro Proportional Kanal 8 Funktionen ohne Multiswitch.


    Man kann jeden SoftKey so einstellen, dass er beim „Tasten“ die Stellungen eines Kreuzknüppels nach macht.

    Man muss nur die Prozente verstellen :thumbup:.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!