Einschaltzustand Geber

  • Hallo,

    Bei den Gebern + 0 - , 1-2-3, wird trotz Nullstellung beim letzten Ausschalten des Senders nach dem erneuten Einschalten nicht 0 sondern eine Funktion sofort angewählt.

    Das hat zur Folge, dass z.B. Stützen sofort aus- oder einfahren, obwohl sie vor dem letzten Ausschalten auf Aus ( auf Null) gestellt wurden.

    Lässt sich da etwas ändern?

    Gruß Hartmut


    Zwei HS16-3D immer mit aktuellem Update, mit RX9 mit R+3,R+7, AMO, SM3, SM7, E9, MFX, RX4+6,M24,S10,AIR4,AIR-U,LA10,ML4,MQX.

  • Hallo Hartmut,


    damit der letzte Wert des Gebers im Sender gespeichert wird, muss eine aktive Verbindung zum Hauptempfänger bestehen.

    Ist das bei dir der Fall ?


    Stützen:

    Handelt es sich um Stützen, die direkt vom Hauptempfänger angesteuert werden, oder geht es um eine Anwendung per Infrarot ?

  • Hallo Heiko,

    Die Stützen sind an einem Nebenempfänger im Tieflader angeschlossen. Probiert derzeit immer ohne eingeschalteten Hauptempfänger vom Zugfahrzeug.

    Gruß Hartmut

    Zwei HS16-3D immer mit aktuellem Update, mit RX9 mit R+3,R+7, AMO, SM3, SM7, E9, MFX, RX4+6,M24,S10,AIR4,AIR-U,LA10,ML4,MQX.

  • Das ist dann auch schon die Erklärung. Der Hauptempfänger muss dafür eingeschaltet sein.

    Der Sender merkt sich die Stellungen nur, wenn er sicher ist, dass der Empfänger denselben Zustand auch hat.

    Wenn nur ein Nebenempfänger aktiv ist, weiß der Sender davon nichts (der Nebenempfänger sendet niemals Daten!) ...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!